Wednesday, May 18, 2016

SpeedCommander 15.00 Build 7340 - KaRanPC

INFO:SpeedCommander 15 is a comfortable file manager. It builds on the proven two window technology and offers a multitude of exclusive ftures. Sort, copy, move or delete your fileseither using the board or the mouse. SpeedCommander displays files and folders in the proven two window technology – source and target of operations are therefore always visible. This ensures a higher productivity compared to Explorer and an extremely fast navigation through files, folders and FTP sites. SpeedCommander offers you many options for copying and moving files. Besides the usual deletion SpeedCommander has a secure deletion compliant to governmental standards. With the integrated Quick View SpeedCommander shows you the content of many file formats.

Pictures, s or music files – SpeedCommander gives you a fast overview for every kind of files. FileSync synchronizes folders, FileSrch finds files and folders on all data mediums.
SpeedCommander 15 makes handling compressed files sy, because they are trted like ordinary folders. Experience direct support for many archive formats as well as compressing and decompressing them without the need for further software. Compression profiles can sum up settings and self-extracting archives make additional software superfluous. Recovery data offers protection against damaged archives.
SpeedCommander 15 has a modern Add-In interface, so that additional plugins can be used, enhancing the original functionality. SpeedCommander communies with the Add-In via the component object model (COM). An Add-In can add functionality in the menu or the toolbars. The Add-Ins also have full access to SpeedCommander’s object model. They can open and alter folder , as well access their content. Add further file systems via the interface for file system Add-Ins into SpeedCommander. Use the WinCeFS Add-In to access PDA devices with ActiveSync. The WfxWrapper Add-In integrates the many file system plugins from Total Commander (wfx).
Simple tasks can be automated with macros. Macros can use the different objects of SpeedCommander too, also all script capable components (e.g. several shell objects) can be included. Edit macros sily with the integrated macro editor and check them for possible errors with a script debugger (like Visual Studio).
SpeedCommander 15 supports various FTP types like FTP via SSH (SFTP) and SSL encrypted FTP. The user just needs to choose a protocol, everything else is done by Speedcommander in a transparent way. The support for proxies was expanded noticbly. SpeedCommander supports Socks 4/4a/5 and HTTP connections. The user can choose to compress directory listing and file transfers with MODE Z. Band width limiting keeps your line responsive, if required.

-------[Ftures]--------------------------------------• Two folder which can be arranged horizontally or vertically• Multiple folder views in one folder panel• File Container with multiple independent containers• Quick access to Network Neighborhood, Internet and FTP• Direct support for the many archive formats (including 7Z, RAR, SQX, ZIP)• Integrated Quick View for many file formats• Multi-rename tool• Fast and comfortable Srch Program (FileSrch)• Synchronize files and folders (FileSync)• Flexible editor for text files (SpeedEdit)

-------[Requirements]----------------------------------OS: XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 7, Server 2012, 8 (32-bit & 64-bit).

-------[What's New in This Relse]--------------------– Aktualisierung von MFC/Compiler auf VS2012 – Update 3 [ID821]– Visuelle Designs für 2010/2013 und Visual Studio 2010/2012 [ID807]– Neue Symbole für Menüs und Symbolleisten im 2010-Stil [ID808]– Neue Symbole für Menüs und Symbolleisten im 2013-Stil [ID806]– Schärfere Darstellung auf Bildschirmen mit hoher DPI-Auflösung [ID803]– Anzeige eines Einstellungsassistenten beim ersten Start [ID790]– Plattformübergreifender Import von Einstellungsdateien früherer Versionen [ID789]– Anzeige des aktuellen Ordners und anderen Elementen in der Titelzeile des Hauptfensters [ID90]– Dateierweiterun für Multimediadateien im Statuszeilen-Dialog konfigurierbar [ID56]– Umgebungsvariablen und editierbarer Pfadname für QuickDrop-Symbole [ID417]– Neue auf englische Menübefehle abgestimmte Tastenkürzelvorlage [ID815]– Optionale Darstellung der Größenangaben (2er-Potenzen) mit SI-Einheiten (Einstellungsdialog ‘Erweitert – Spezielles’) [ID824]– Aktualisierung zlib (Version 1.2.8) [ID813]– Aktualisierung pnglib (Version 1.5.15) [ID812]– Pro-Version: Anzei und Entpacken von ISO-Dateien [ID718]– Pro-Version: Virtuelles Laufwerkssymbol für die Zusammenstellung von Brennprojekten (//Blu-Ray) [ID793]– Pro-Version: Anzeige von detaillierten Informationen zu optischen Lese-/Schreibgeräten [ID794]– Pro-Version: Anzeige von Medieninformationen optischer Lese-/Schreibgeräte [ID795]– Pro-Version: Brennen von Datenträgerabbilddateien [ID798]– Pro-Version: Erstellen von Datenträgerabbilddateien [ID797]– Pro-Version: Löschen von wiederbeschreibbaren optischen Medien [ID799]– Pro-Version: Menübefehl für den Aufruf von Keseling DirPrinter [ID825]– Ordnerfenster: Darstellung der Netzwerkumgebung wie im -Explorer [ID784]– Ordnerfenster: Farbliche Kennzeichnung von Ordnerfenstern [ID780]– Ordnerfenster: Verschieben von Ordnerfenstern mit der Maus [ID778]– Ordnerfenster: Neues Ordnerfenster kann am Ende der Liste eingefügt werden [ID783]– Ordnerfenster: Schaltflächen für Hinzufü und Schließen von Ordnerfenstern [ID779]– Ordnerfenster: Aktivierung der Ordnerfenster wahlweise mit Strg+Ziffer oder Strg+Umschalt+Ziffer [ID782]– Ordnerfenster: Wechsel zwischen den Ordnerfenstern wahlweise auch mit Strg+Umschalt+BildAuf/BildAb oder Strg+Umschalt+Ende/Pos1 [ID781]– Listenansicht: Anzeige von Dateinamenserweiterun in virtuellen Shellordnern (z.B. Kamera) [ID788]– Listenansicht: Einstellung für automatische Sortierung nach dem Umbenennen eines Eintrags [ID787]– Listenansicht: Unterbrechung und Neustart der Ordnergrößenberechnung beim Umbenennen eines Ordners [ID414]– Listenansicht: Verbesserun bei der Anzeigegeschwindigkeit von Ordnern im Dateisystem [ID771]– Listenansicht: Vereinfachte Einstellung für das Ausblenden von Dateinamenserweiterun in der Listenansicht [ID786]– Listenansicht: Verwendung von Stellvertreterzeichen beim Ausblenden von Dateien und Ordnern möglich [ID516]– Listenansicht: Anzeige der Anzahl von Dateien unterhalb eines Ordners in der Spalte ‘Dateien’ bei der Ordnergrößenberechnung [ID736]– Laufwerksleiste: Speichern des zuletzt aktiven Ordners für das Laufwerkssymbol ‘Desktop’ [ID380]– Dateioperation: Beibehaltung der lokalisierten Dateinamen beim Kopieren/Verschieben von Dateien [ID449]– Dateioperation: Schreibschutz-Attribut beim Kopieren von -ROM entfernen [ID109]– Dateioperation: Verbesserte Erkennung von UAC-geschütn Ordnern [ID822]– Dateioperation: Zurücksetzen der Sicherheitsattribute beim Verschieben auf dem gleichen Volume [ID820]– Schnellansicht: Anzeige von Dateien in Ordnern des Shell-Namensbereichs [ID719]– Dateiablage: Darstellung der Dateiablage unabhängig vom Ordnerfensterlayout als virtuelles Laufwerk [ID768]– Archive: Anzeige aller Dateierweiterun im Einstellungsdialog für Dateiverknüpfun [ID792]– Archive: Anzeige und Entpacken von .zipx-Dateien [ID791]– ZIP: Entpacken von Dateien, die mit der LZMA-Methode komprimiert sind [ID710]– ZIP: Entpacken von Dateien, die mit der WavPack-Methode komprimiert sind [ID711]– ZIP: Unterstützung von Dateinamen und Kommentaren in Uni [ID715]– RAR: Anzeige und Entpacken von RAR5-Archiven [ID823]– sqc: Kommandozeilenprogramm für Archivoperationen [ID745]– SpeedEdit: Aktualisierung von Scintilla (Version 3.3.2) [ID814]– SCBackupRestore: Erstellen einer portablen Version von SpeedCommander [ID826]

====================================================================PROGRAM PROVIDED FOR TEST PURPOSES ONLY!IF YOU LIKE THIS PROGRAM, SUPPORT DEVELOPERS, PLSE BUY IT!====================================================================HomePage -

File Size : 14.3 MB

DOWNLOAD (Trial-32bit)
DOWNLOAD (Trial-64bit)
Download ()

No comments:

Post a Comment